KiTa Ausflug in die Unterwelt der Nahe

Zwerge arbeiten unter Tage! Warum? Weil sie so klein sind und dort die größere Bewegungsfreiheit haben!
Deshalb – ab mit den Zwergen der KiTa Hüffelsheim in die Unterwelt, genauer in den „Schmittenstollen“ im Wald zwischen Niederhausen und Feilbingert.
Das ganze versüßt mit einer anschießenden „Schatzsuche“ für die Zwerge, wo die kleinen ein paar schöne Edelsteine finden konnten. 

Ein Besuch ist allerdings erst etwas für die etwas größeren Kiddies, so ab 5 würde ich persönlich sagen, denn die kleineren verstehen nicht wirklich was da so erzählt und erklärt wird und es wird schnell langweilig!

Die großen fanden es dennoch gut! Hier ein paar Impressionen aus der Unterwelt 🙂 

 

 

 

 

 

Mehr zum Schmittenstollen gibt es unter http://www.schmittenstollen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.